• flaga polska
  • flaga czeska
  • flaga rosyjska
  • flaga niemiecka
  • flaga angielska

prodefinity

Zeitachse

2012 - Entwicklung der Firma

Was können wir noch für Sie tun ?

2011 - Entwicklung der Geschäftstätigkeit

Diversifikation

2010 - Go on in the world !

Erweitern Sie Ihre Horizonte.

2009 - Kongresse

Gespräche, Erfahrungsaustausch, Analysen

2008 - Integration

Eureka ! Integration!

2007 - Apps

Wie bequem das ist...

2004 - Erfahrung

Unsere Business-Lehrer !

2002 - Anfänge

Umsetzung unserer Leidenschaft - Web-Anwendungen

Wie ging es bei euch los ?

Am Anfang gab es Leidenschaft, Hobby und Verzauberung von den Möglichkeiten des Internets. Im Jahre 2002 zu Beginn des 21. Jahrhunderts haben wir als Kinder des Internets begonnen, unsere Leidenschaft in die Tat umzusetzen, indem wir Internetprojekte entwickelten. Wir waren es uns nicht bewusst, dass die Welt sich so rasant entwickeln und dass die Nachfrage nach derartigen Anwendungen solche Dimensionen erreichen wird !

Es gelang uns, Erfahrung im IT-Bereich zu sammeln, aber es fehlte uns an Business- und Prozesserfahrung. Dank den ersten Firmen, die sich dazu entschlossen haben, mit uns die Zusammenarbeit aufzunehmen, sammelten wir umfassende Business-Kenntnisse, wobei unsere Zusammenarbeit bis zum heutigen Tage fortgesetzt wird.

Im Jahre 2007 eroberten Smartphones die Welt. iPhone, BlackBerry, Samsung - jede Firma hatte sie in ihrem Angebot und wir ergänzten unsere Tätigkeit um Anwendungen, die für diese Geräte entwickelt werden, damit ihre Möglichkeiten bestmöglich genutzt werden können. Solch eine Software bietet die Möglichkeit, auf hochentwickelte Funktionen zugreifen zu können, die in üblichen Computern nicht verfügbar sind (GPS, Fotoapparat usw.)

Zu Beginn des Jahres 2008 haben wir eine wichtige Entdeckung gemacht. Auf dem Markt erschienen nämlich hervorragende Anwendungen, die die Arbeit von Menschen in hochspezialisierten Bereichen unterstützten. Leider kommunizierten sie nicht mit anderen Anwendungen. Darauf haben wir die Tätigkeit unserer neuen Mitarbeiter ausgerichtet. Seitdem ist die Kommunikation zwischen dem Lesegerät von den Mitarbeiter-IDs und einem Getränkeautomat möglich.

Unsere Ideen müssen realistisch sein und aus diesem Grunde nehmen wir seit 2008 aktiv an großen Branchenkonferenzen teil.

Das Jahr 2010 war von zahlreichen Reisen geprägt. Ein anderer Ansatz für dasselbe Problem ist sehr kreativ - die Nachfrage nach unseren Dienstleistungen im Ausland hat uns erlaubt, die Horizonte zu erweitern sowie neue Kenntnisse und neue Kontakte zu gewinnen. Wir entwickelten und implementierten die Software u.a. in Bulgarien, Rumänien, Tschechen, Deutschland, Frankreich, Dänemark und in der Ukraine.

Wir diversifizieren ständig unsere Aktivitäten, um unseren Kunden ein komplettes Spektrum an Dienstleistungen anbieten zu können und ergänzen unser Angebot je nach Marktbedarf.

Im Gleichschritt mit der Entwicklung unserer Aktivitäten entwickeln wir unser Unternehmen, indem wir nach neuen Mitarbeitern Ausschau halten, in Schulungen jetziger Mitarbeiter investieren und Anwendungen in Anspruch nehmen, die die Entwicklung der Software und das Projektmanagement unterstützen.